Gleißenberg

Der staatlich anerkannte Erholungsort Gleißenberg liegt in einem nach Süden hin offenen Tal und wird wegen des milden Klimas auch „Bayerisches Meran“ genannt. Diese herrliche Lage wurde im 19. Jahrhundert schon von Prinzen des bayerischen Königshauses geschätzt, die regelmäßig zur Sommerfrische in diese von Naturschönheiten gesegnete Gegend kamen. In den modernen Räumlichkeiten finden bis zu drei Gruppen in separaten Trakten Platz.

Träger Schullandheimwerk Niederbayern-Oberpfalz e.V.
Anschrift
Schullandheim Gleißenberg
Ried, Schullandheimstraße 14
93477 Gleißenberg
Tel. 0 99 75 / 2 42
Fax 0 99 75 / 9 04 00 75
Lage Das Schullandheim liegt im Naturpark Oberer Bayerischer Wald nahe der tschechischen Grenze 1,5 km vom Ort entfernt auf einer Anhöhe. Es ist mit dem Pkw/bus über die B 20 Cham zu erreichen. Eine Bahnstation befindet sich in Furth im Wald.
Kapazität 3 Klassen, 103 Betten
Eignung Schulklassen aller Jahrgangsstufen und Schularten, Jugendgruppen, Vorschulgruppen, Erwachsenenbildung, Vereine, sonstige Gruppen (z. B. Musikgruppen)
Belegung ganzjährig, auch Wochenenden und Ferien
Räume 22 Schlafräume für Schüler, 5 Doppelzimmer für Begleitpersonen, 2 Speiseräume, 3 Unterrichtsräume davon ist 1 Raum mit Computern ausgestattet, 3 Gruppenräume davon zwei mit offenem Kamin, 2 Werkräume, kleine Sporthalle mit Bühne, 3 Tischtennisräume, 2 Lehreraufenthaltsräume
Außenbereich großes Freigelände mit vielfältigen Spiel- und Sportmöglichkeiten, 1 Klassenzimmer im Freien, 1 Lagerfeuerplatz, 1 große Terrasse
Bildungsschwerpunkt

mehrWERT Demokratie-Standort mit dem Thema: Gemeinsam in Europa

Theaterpädagogik im Schullandheim (TiS)

Basisprofile
Musik, Kunst, Theater: Ein Tag voller Musik; Trommelworkshop; Zirkuskünste; Freskowerkstatt; Druckwerkstatt
Umweltbildung: Lebensraum Wiese; Lebensraum Hecke, Lebensraum Wasser; Lebensraum Wald
Soziale Kompetenzen: Knigge von A-Z – gute Umgangsformen; Konfliktmanagement, Outdoor-Teamtraining für Klassen
Weitere Bildungsangebote: Orientierungslauf, Tanz, Kreativ-Werkstatt, Instrumentenbau, Fremdsprachenkompetenz
Freizeit

im Haus: Tischtennis, Kicker, Airhockey, Hausrallye

im Außenbereich: Volleyball, Laufbahn, Rasenfußballfeld, Langlauf, Schlittenfahren, Schneeschuhwandern

Umgebung Further Felsengänge, Flederwisch, Wildgarten, Tierpark Lohberg, Landestormuseum Furth im Wald, Fürstenzeche Lam, Glashütte Lohberg, Erlebnisbad „Aquafit“ in Waldmünchen, Holzkegelbahn in Gleißenberg, Wanderungen zum Hohen Bogen, Fahrradmuseum Arnschwang
Buchung Schullandheimwerk Niederbayern-Oberpfalz e.V.
Lilienthalstr. 10
93049 Regensburg
Tel. 09 41 / 70 82 07-0
Fax 09 41 / 70 82 07-4
info@schullandheimwerk.de

 

Die Kommentare sind geschlossen.